Safety
First

The new generation of
anti-theft protection

Safety
First

The new generation
of anti-theft protection

Das Problem.
Sie kommen
über Nacht.

Ladungs- oder Frachtdiebstahl an LKWs ist auf Autobahnen in Deutschland zu einem alltäglichen Problem geworden.

Der GDV beziffert den gemeldeten Schaden durch Planenschlitzer im Jahr 2018 auf mind. 2,2 Mrd. Euro in Deutschland.

Das entspricht 70 Diebstählen pro Tag.

Das Problem.
Sie kommen
über Nacht.

Ladungs- oder Frachtdiebstahl an LKWs ist auf Autobahnen in Deutschland zu einem alltäglichen Problem geworden.

Der GDV beziffert den gemeldeten Schaden durch Planenschlitzer im Jahr 2018 auf mind. 2,2 Mrd. Euro in Deutschland.

Das entspricht 70 Diebstählen pro Tag.

Unsere
Lösung.

Geräuscherkennung mittels Schallwellen.

Unsere Technologie erkennt jedes noch so kleine Gefahrengeräusch mittels Schallwellen und das auch bei starken Nebengeräuschen oder Manipulationsversuchen. Damit bekämpfen wir Frachtdiebstahl wirksam.

Qualität aus
Sachsen-Anhalt

Leistungsstarke Hardware in kleinem, stabilen Gehäuse.

Montage in Fahrerkabine (schützt alle Auflieger), die Hochleistungsmikrofone sind die Verbindung nach außen.

Erweiterungsfähige und zuverlässige Software.

So Funktionierts

1

Geräusche übertragen sich mittels
Gestell und Luft

2

Dies erzeugt Schallwellen, die gefiltert und deren Richtung bestimmt werden können

3

Schall wird über Mikrofone empfangen und mit Master verglichen (Gerät in Fahrerkabine)

4

Alarm wird ausgelöst (z.B. Mitteilung an Zentrale)

1

Geräusche übertragen sich mittels
Gestell und Luft

2

Dies erzeugt Schallwellen, die gefiltert und deren Richtung bestimmt werden können

3

Schall wird über Mikrofone empfangen und mit Master verglichen (Gerät in Fahrerkabine)

4

Alarm wird ausgelöst (z.B. Mitteilung an Zentrale)

Truck
Norris

ist einzigartig

Anlerneffekt und Schwarm­intelligenz

Das Gerät ist in der Fahrerkabine und muss nicht pro Auflieger nachgerüstet werden. Gefahrengeräusche können ergänzt und neu angelernt werden. Das System merkt sich die Geräusche und schlägt Alarm (z.B. Planenschlitzen und Tankaufbohren). In Ausbaustufe 2 lernen die Geräte voneinander und optimieren die Erkennung selbstständig.

Keine Zeitverluste!
Anbringung nicht am Auflieger sondern in Fahrerkabine


Niedriger einmaliger Kaufpreis
Netto 790 Euro pro Lkw
ab 
20 Euro pro Monat
.
inkl. Service

sofort einsatzbereit mit jedem Auflieger

Schnelle Installation
 Innerhalb von 15 min. erweiterter Schutz für Fracht und Fahrer.

Weitere
Vorteile

Versicherungen

wollen Schadenssumme so gering wie möglich halten und geben Nachlass auf Versicherungsbeitrag bei Verwendung des Geräts.

Speditionen

wünschen sich eine Lösung, die das Planenschlitzen verhindert. Sie erwerben das Gerät und erhalten Rabatte auf die Versicherung.

IHR
Mehrwert

Hohes europaweites Marktpotential

Länder der Kategorie A wie Deutschland, Niederlande, Frankreich und Großbritannien verzeichnen seit 2015 vermehrt (gemeldete) Frachtdiebstähle.

Kategorie A:
stark betroffen

Kategorie B:
weniger betroffen

(bzw. Schäden werden seltener gemeldet,
 da z.B. keine Versicherung)

AKTUELLE
LÖSUNGEN

AKTUELLE
LÖSUNGEN

Infrarot

Infrarot Module sind magnetisch am LKW angebracht und per Funk vernetzt. Bei Bewegung/Wärme Signal wird Alarm ausgelöst.

Elektrodraht

Elektrische Drähte werden in die Planen eingenäht/eingewebt. Arbeitet mit Widerstand und Strom. Bei Widerstandsverlust
wird Alarm ausgelöst.

Elektrodraht

Elektrische Drähte werden in die Planen eingenäht/eingewebt. Arbeitet mit Widerstand und Strom. Bei Widerstandsverlust
wird Alarm ausgelöst.

Gründe, die gegen
aktuelle Lösungen sprechen

Hoher Kosten- und Zeitaufwand bei Reparatur der aufgeschlitzten Elektrodraht-Plane

 

Hohe Zusatzkosten

(rund 1.500 EUR für Upgrade Elektroplane,
700 EUR für Infrarot zzgl. Einbau – pro Auflieger)

Infrarotsysteme lassen sich leicht überlisten und Elektrodraht-Planen sind oft nur halbhoch geschützt. Zudem werden bei beiden Lösungen weder Tür noch Decke geschützt!

Sie sind interessiert?
Schreiben sie uns doch!

Standort

Hallesche Str. 16
06184 Kabelsketal
(OT Gröbers)

Volker Klostermann
vk@truck-norris.de

Datenschutz

© 2020 elje Group
Impressum          Datenschutz